fbpx

Holzkunde: Kastanie

Zur Pflanzengattung der Kastanien gehören ungefähr 20 verschiedene Kastanienarten, wovon lediglich die Edelkastanie in Europa ihren Ursprung hat. Der Edelkastanienbaum hat eine breite Krone und einen kräftigen Stamm. Das Holz der Edelkastanie lässt sich durch das Fehlen der breiten und hohen Holzstrahlen und die geringere Rohdichte gut von anderen Holzarten unterscheiden.

Bekannt sind die Kastanienbäume im wesentlichen durch ihre stacheligen Schalenfrüchte, die im Herbst von den Bäumen fallen und die Kastanien freigeben. In dem mit Stacheln besetzten Fruchtkörper, der sogenannten Cupula, können sich ein bis sieben Kastanien befinden.

Die fertigen Tisch-Unikate die aus Kastanienholz gefertigt wurden, begeistern durch ihre einzigartige Maserung. In Kombination mit dunklem Epoxidharz kommt diese noch besser zur Geltung. Die Kastanientische ziehen im Wohnraum mit Sicherheit das Augenmerk auf sich.

Drei mit
Ecken & Kanten.

Online-Broschüre

15987

Einfach Formular ausfüllen und sich auf die E-Mail freuen!

Click